Dienstag, 28. Mai 2013

Adonislibelle beim Fressen

Diese Frühe Adonislibelle hat gerade eine Fliege erwischt.
Noch lebend wird sie sofort verzehrt - so ist die Natur halt.


Kommentare:

  1. zur rechten Zeit am rechten Ort !! Tolles Foto. Welche Optik und Blende verwendest Du für diese Tiefenschärfe ??
    Ciao aus Oberhochstatt
    Walter

    AntwortenLöschen
  2. Danke Walter.
    Ich verwende ein Tamron 180mm Makroobjektiv mit meiner EOS 600D.
    Die Blende war 6,3. Wichtiger ist aber, dass man nah herankommt und sich parallel zum Motiv ausrichtet.

    LG Freddie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Freddie,
      vielen Dank für die Info. Klar, die Parallelausrichtung ist es. Stell ich mir bei den zappeligen Motiven schwierig vor. Weiter gut Licht
      Walter

      Löschen