Sonntag, 29. April 2012

Winterlibellen bei der Eiablage

Dabei bohrt das Weibchen die Eier in meist schwimmende,
abgestorbene Pflanzenteile. Das geschieht üblicherweise
zusammen mit dem aus der vorher stattfindenden Paarung
weiterhin angekoppelten Männchen.
Die Winterlibelle ist die einzige Libellenart,
welche als erwachsenes Tier bei uns überwintert.


Samstag, 28. April 2012

Das Landkärtchen...

...ist zwar kein seltener Falter,
hat aber trotzdem eine Besonderheit zu bieten.
Die erste Generation im Frühjahr hat eine völlig
andere Färbung als die zweite Generation im Sommer.
Dabei handelt es sich aber überraschenderweise jeweils um dieselbe Art.
Hier zeige ich beide Farbvarianten.


oben: eine aktuelle Aufnahme der Frühlingsvariante



unten: die Sommervariante aus meinem Archiv

Mittwoch, 25. April 2012

Sonntag, 22. April 2012

Der schöne Aurorafalter...

...ist im April/Mai eine relativ häufig zu sehende Weisslingsart.
Hier zeige ich ein Männchen, welches an
den orangenen Flecken zu erkennen ist.
Es sitzt an seiner Lieblingspflanze, dem Wiesenschaumkraut.
Das Foto stammt noch aus dem Vorjahr. Er ist schwierig zu fotografieren,
wenn man ihn nicht gerade schlafend vorfindet.




Donnerstag, 19. April 2012

Die Schlammfliege...

...fliegt angeblich erst ab Mai.
Aber ich konnte jetzt schon eine ablichten.
Sie lebt in der Nähe von Gewässern.



Dienstag, 17. April 2012

Der Lerchensporn...

...ist für mich eine sehr schöne Frühlingsblume.
Hier habe ich ihn an einem Bachlauf fotografiert.
Die Lichtkreise im Hintergrund stammen vom
Sonnenschein auf dem fließenden Wasser
und sorgen für stimmungsvolles Licht.


Sonntag, 15. April 2012

Beim Stabhochsprung...

...stellt sich diese Märzfliege (eine Haarmückenart) gar nicht so ungeschickt an.
So kann es mit Olympia in London 2012 noch klappen.
Heute mal ein Bild mit Schmunzelfaktor.


Mittwoch, 11. April 2012

Wollschweber in Action!

Gestern konnte ich diesen Schnappschuss
an den Blüten der Pestwurz machen.
Die Wollschweber gehören zu den Fliegen.
Belichtungszeit 1/640 sek.


Montag, 9. April 2012

Frühlingsblattwespe

Heute zeige ich eines der wenigen Insekten,
welches man auch in der aktuellen Kälte finden kann.
Der Abbildungsmassstab beträgt etwa 1:1
Das Insekt misst knapp 15 mm.


Samstag, 7. April 2012

Herrliches Tagpfauenauge

Mit dem vielleicht schönsten Bild will ich die Serie
"Falter an Weidenkätzchen" vorläufig beenden.
Falls sich kein gutes Fotowetter einstellt,
muss ich halt wieder Archivbilder zeigen.


Mittwoch, 4. April 2012

Die schöne Küchenschelle

Heute wieder ein Frühblüher,
bevor der nächste Schmetterling präsentiert wird.
Hier gefiel mir besonders der Blick in die Blüte.